Web – Framework Erweiterungen ( Ajax / Javascript / CSS / PHP ) : Was ist das für Nicht Informatiker – O.F.D in www.Oliver-Frederic-Dieck.com/internetprogrammierung

Leitsatz : Web Frameworks erweitern die im Internet gebräuchlichen Programmiersprachen um zusätzliche Sprachelemente und relatoiv einfach zu nutzende spektakuläre oder nützliche Effekte.

Details : Es gibt Web Frameworks wie Sand am Meer.Die Handhabung ist oft eher nicht trivial.Kein Web Framework bietet Alles optimal. Für den Konsumenten ist wichtig dass sie meist auf konventioneller Technik aufbauen und daher fast jede website erheblich technisch und optisch aufwerten können.Zweitens : Sie sind fast ( Zend Php ..) alle kostenlos.

Die gebräuchlichsten Web Frameworks für hochmoderne websites sind derzeit :

CSS ( Optische Erscheinung ) :

Blueprint,
960 Grid,
Less,
Sass,
Bottrap,
Yaml,

Javascript / Ajax : ( Technik , Geschwindigkeit , Effekte ) :

jQuery,
Mootools,
Prototype,
Script.aculo.us,
Dojo,
Spry,
Yui,
Silverlight,
Quoxdoo,
Node,
Angular,
Backbone,
Edge,

PHP : ( Technik / Datenbanken Anbindung )

Pear,
ZF Zend Framwork,
eZ Components,
Cake PHP,
Flow 3 ,
Symphony,
Smarty,

JAVA : ( Technik zuverlässig, schnell, hochperformant , gegebenenfalls Betriebs System übergreifend )

Vaadin,
Weobjects,
Spring,
Struts,
Cocoon,
Grails,

Fach Quellen : IT Handbuch Westermann, Tabellenbuch IT Gehlen , Diverses

O.F.D für O.F.D internet programmierung in www.Oliver-Frederic-Dieck.com/internetprogrammierung / 2015

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>