Rückabwicklung der Vernunft der letzten 30 Jahre durch einen verrückten US Präsidenten

Es scheint als würde dieser Trump Präsident jeden Funken Verstand der letzten 30 Jahre angefangen bei Helmut Schmidt SPD Nato Doppelbeschluss in absolutem Wahn rückabwickeln.Man hatte wohl an einer Fortführung des Gobatchew Abrüstungs Annäherungs Kurses kein Interesse und bevorzugte den alten KGB Stil.Es mag sein dass das nie ratifizierte Start Abkommen ,INF,ABM ein globales Update benötigen.Aber wir brauchen nicht ein neues Wettrüsten und mutual deterrence sondern Abrüstung und detention.Öko Vernunft kostet zunächst zumindest Geld.Soziale Entwicklungs Probleme des Planeten auch.Das Konto von Donald Trump und Freunden ist als Massstab mit Sicherheit ein Krimmineller Ansatz.Wir müssen wohl bei Friedens Nobel Preis Träger Willy Brandt SPD und Egon Bahr SPD wieder anfangen.Wir brauchen dagegen weltweite Öko Schutzölle zur Durchsetzung der notwdigsten Klima Richtlinien zur Abwendung von sicheren Klimakathastrophen nachdem man bei diesem Menschen weder auf Charakter noch einen gesunden Intellekt setzen kann und der wirksamen Abschottung der Märkte vor Öko Terroristen wie Donald Trump..Mit Democrats Obama ,Clinton All Gore gab des die Nato schon.Vielleicht bemühen die Amerikaner doch besser einen Arzt. Im übrigen : Die Äusserung von höchster Politik per Twitter entspricht nicht den Gepflogenheiten ernster Politik.Wir sollten auf den wohl einfach dann nicht reagieren sondern erst auf amtliche Dokumente und seine Irrsinns Reality Show im Weissen Haus übersehen wie die Probleme eines an Demenz erkrankten alten Mannes.Ich erwarte im Weissen Haus einen Präsidenten nicht dessen Karrikatur.Dies ist Erd gefährlich.

 

Ir Oliver Frederic Dieck (O.F.D ) –  Sozialdemokraisches Jahrhundertgenie aus München und nicht jemand anders. Im Prinzip stets  freundlich solidarisch hilfreich zu jedermann.

www.o-f-d.de,www.o-f-d.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>