Europäer baut Europa : Die Europäische Demokratische EU Verfassung verdient einen zweiten Anlauf

O.F.D – Oliver Frederic Dieck Kommentar : Das Europäische Friedens und Staats Projekt ist ein Generationsprojekt.Abgesehen von der Überwindung von Krieg und gegenseitiger Schädigung sind wir auch ganz praktisch jeder für sich allein wirtschaftlich ,kulturell und militärisch politisch zu schwach in der zusammen gewachsenen Welt und treten sinnvollerweise zumindest nach aussen, ohnehin geographisch und kulturell zusammengehörig,  gemeinsam als starker Block wie dies auch USA tut auf.Der Verfassungsentwurf EU sollte Europa demokratisieren.Waren doch viele Kompetenzen verlagert worden.Dies wurde von vor allem drei Nationen verhindert : Polen Gross Britannien und USA im Hintergrund das uns lieber schwach und vereinzelt haben will ( Teile und herrsche ! ) Das gerade frisch eingetretene Polen unter den Katschinsky Brüdern liess sich dabei allein vom Hass auf Deutschland dass nunmal 82 Millionen Eu Bürger stellt und von Willfährigkeit gegenünber Gross Britannien und USA die beide auch noch unmissverständlich mit dem starken Euro im Wirtschafts Krieg stehen zu Willens.Zum einen halte ich ein Europa der zwei Geschwindigkeiten wie beim Euro absolut  für machbar.Es muss nicht wer noch Vorbehalte hat bei Allem mitmachen.Er braucht aber wie insbesondere die Briten nicht die anderen aktiv zu behindern.Zum anderen sehe ich bedeutende Veränderungen ,die eine mehrheitliche Ratifizierung wahrscheinlich machen : Polen wird von einer anderen Generation geführt.Gross Britannien will uns verlassen.Parteiübergreifend haben im Europäischen Parlament für die Wahl des EU Präsidenten und des Parlaments Präsidenten demokratische Gepflogenheiten vereinbart, sodass diesmal gemäss der europäischen  Mehrheiten benannt wurde ,als ob die Verfassung gelten würde.Für uns Deutsche gilt des Weiteren: Laut Verfassung GG dürfen wir Kompetenzen nur Richtung Eu verlagern wenn das Demokratie Prinzip nicht ausgehölt wird und im Prinzip höheren Ortes zumindest gleichwertige Verfassungsgarantien gelten ,sodass von einer Aushöhlung des Grundrechtsschutzes GG ebenfalls nicht gesprochen werden kann.Durch die geltende EU Charta und die geltende Europäische Konvention der Menschenrechte des Strasbourger Menschenrechts Gerichtshof des Europarates ist dies bzgl der Grunbdrechtslage der Fall.Das heisst für Deutsche ist die Demokratisierung Europas jenseits der Überzeugung auch Verfassungsnotwendigkeit.Im übrigen wird nur so unverständlicher Mist auch auf EU Ebene vermieden.Durch Demokratische Kontrolle durch den EU Wähler !

Europäer baut Europa : Den Europäern eine gemeinsame demökratische und föderale Eu Verfassung !

O.F.D – Oliver Frederic Dieck www.o-f-d.de / www.o-f-d.com

 

‪#‎TTIP‬ – Sind wir ( SPD Gabriel Deutschland ) noch zu retten ?

O.F.D Kommentar :

1) Zunächst . Die Wirtschaft fordert zwecks Verbilligung der Produktion die gegenseitige Anerkennung der Standards zwischen USA und Europa insbesondere Germany dem Exportweltmeister.Dagegen ist vielleicht nicht soviel einzuwenden.Obwohl bei uns es nicht notwendig ist auf eine Microwelle zu schreiben dass man damit keine Pudel ( lebendig ) trocknen kann.Abgesehen von den USA TÜF Vorstellungen bzgl Fahrzeugen gebe ich jedoch Folgendes zu bedenken.Warum ist MADE IN GERMANY weltweit ein Gütesiegel ? Dank den Gewerkschaften wird vieles in aller Welt nun billiger of vollautomatisch produziert,zB in China und in Deutschland abschliessend zusammengeschraubt.JEDOCH NACH DIESEN HÖHEREN DEUTSCHEN STANDARDS PRODUZIERT ! Das Einzige was unser verkaufsförderndes Gütesiegel noch rechtfertigt ist Folgendes : Diese unbequemen höheren meist höheren Standards.Ich glaube das sollten wir nicht ändern,uns jedenfalls nicht nach unten anpassen.Schon die Universitäten zu veramerikanisieren für Wohlhabende war ein Fehler.Früher gingen gute Leute arm von Deutschland ans reiche Harward.Jetzt bleiben sie auch blos wohlhabend besser wo sie sind.Wir sind in Maschinenbau und in grossen Teilen der Wissenschaft immernoch trotz unserer bescheidenen Grösse Welt führend / Weltmarktführer . Das muss sich natürlich ändern.Nurnoch reiche Deppen an die Uni.Genius Loci ?

2) Niemand in Europa will die Monsanto Gen Samen Welt der Landwirtschaft a la USA.Unsere Verpflegungsstandards sind Gentechnologie frei meist sehr viel höher und für Konsumenten erfahrungsgemäss ungefährlich und gesund.Wenn man vom Bayerischen Reinheitsgebot des Bieres ( Andechser Doppel Bock,König Ludwig Dunkel,Schneider Weisse und andere Edelbiere ) absieht ist das im Ausland wesentlich mehr so als in Deutschland zB in Österreich oder Frankreich wo das Essen und Trinken heilig ist..Ich hoffe doch sehr dass die Franzosen, Italiener aber auch Holländer nicht nach USA Gebot ihre wohlschmeckenden Rohmilch Käse Spezialitäten abschaffen ( verschimmelte Milch = Camenbert / Brie / Roquefort…. ) .Leben Gesundheit etc sind hier Verfassungsgut und aktiv zu schützen und zwar optimal nach dem Stand der Technik.Zumindest diesen Bereich MUSS man aus TITIP ausklammern.

3) Unabhängige interstaatliche Gerichtshöfe halte ich für wesenlich besser als Schiedsgerichte die die Eu Verfassungsgarantien und die GG Grundrechtsgarantien umgehen bzw potentiell aushöhlen was laut BVERFG eh verfassungswidrig und damit gegenstandslos wäre.

O.F.D immernoch Sozialdemokrat www.o-f-d.de / www.o-f-d.com

Missbrauch des Streikrechts in Monopolbetrieben der Grundversorgung ruinös für links

O.F.D – Oliver Frederic Dieck Kommentar auf Deutsch : Die reformierte Bundes Bahn wird privatwirtschaftlich geführt gehört aber nach wie vor dem Staat wie der Rechtsvorgänger Reichsbahn.Die SPD betrachtet sich als Anwalt der kleinen Leute und per wirtschatlicher Chancengleichheit der sozialen Aufsteiger.Die SPD ist daher Gewerkschafts nah aber nicht Gewerkschafts identisch.Denn die SPD ist innerhalb der sozialen Marktwirtschaft und der verfassungs gemässen Demokratie dem Gemeinwohl verpflichtet.( Volonte General – französische Revolutions Tradition ).Die Bahn ist ein MONOPOLBETRIEB.Aus diesem Grund waren Bahnangestellte früher verbeamtet um die GRUNDVERSORGUNG sicherzustellen.Beamten ist bei höherer Ausgleichsbesoldung der Streik verboten.Auch Verfassungstreue war so formal sicherheitspoliotisch gesichert.Dies wurde insbesondere als Garant für Misswirtschaft per Privatisierung auf politischen Druck der FDP etc. abgeschafft.Die von der CSU ins Spiel gebrachte Zwangsschlichtung in Monopolbereich Betrieben mag ein richtiger Ansatz sein.Zumindest eine Streikbeschränkung ,die die Grundversorgung in Monopolbetrieben jedenfalls sicherstellt scheint geboten.

Verfassungsrecht GG : Die Teil Privatisierung der Bahn ist FISKALISCHES HANDELN des Staates.Alle Rechtsbidungen die sich an Staatsorgane richteten müssen beim privaten Träger in der Privatwirtschaft erhalten bleiben.Er kann bislang staatliches Handeln privatrechtlich deligieren ZB bei TV Privatsendern oder Privatisierung der Bahn und Post.Er muss jedoch die verfassungsrechtliche Lage unverändert sicher stellen.Die bislang für den Staat geltende GG Verpflichtung darf so nicht unterlaufen werden. Andernfalls ist eine derartige Privatisierung rechtswidrig in Deutschland.Die Grundversorgung ist im Monopolbetrieb Die Bahn nicht mehr gewähreistet.Damit ist dies sicherlich verfassungswidrig und der Staat in der Handlungspflicht.Wenngleich Wiselski GDL das nicht versteht : Seine Handlungsweise bringt die Leute gegen links von der Mitte auf und erinnert sie an die DDR.Eine VERBEAMTUNG von Lokführern entspricht wohl auch sicherheitspolitisch wie bei Polizei und Richtern deren Verantwortung im ehemals staatlichen Monopolbetrieb.Ich freue mich auf das verfassungsrechtliche Gutachten des BVERFG zu Gunsten der verärgerten Bürger.

O.F.D – Oliver Frederic Dieck immernoch Sozi zu Bayern eingetreten 1988 bei Prof Sakelariou SPD Junioren Juso Hochschulgruppen Vorstand LMU München bis 1990 wg Auswanderns zwangsweise nach Strasburg als Studiosus der Betriebswirtschaft in braun schwarz Bayern

PS: Ihr macht mit linkem Unsinn a la Honnecker gefälligst keine Werbung für FDP / AFD Rechts Aussen und uns SPD einfach lächerlich !

#German #reparations ? – comment of german genius O.F.D

Lead : You want full #reparations in money ,more than 70 years after war from third generation born later ? Ok then #Germany gets old territories, licenses and scientists how it was in complete roll back, todays worth inclusivelly and we pay in money. You have repartations ! Got it ?

Arguments  : As not historian I have a severe problem : Evrybody is lying and I cant check the facts without studieing like evrybody. German Nazi groups ( Vertriebenen Verbände ) want to have their old parts of germany back.They are pushing ideas like the east Checkas and Israel Nazis that Nazi is a term of sons ( me ) out of their hate and not a term of politics and political contents.Augsburg town of not jewish Leoplod Mozart father is more or less conquered by right wing German and Israel Nazis pushing their ideas there.Obviously Mossat Israel Gestapo is called Mossat claiming Mozart etc for jewish believe insted of Leopold and Bach.Officially its Russian Maffia those  Banbater Schwaben etc. and their radical believers victims .Therfore this affects me as genius directly.

To the facts : I have heard that there was a international conference on depts in 1953.This is not rather famous.On the other hand what evrybody knows :

Due to first and second part world war millitant argumentation of Germans France took Alsace Lorraine, Poland East Prussia, Russia east Germany for 40 years amd Königberg East Prussia ,USA,France Britain West Germany in much more freedom,Tchecholovakia Praha and Sudetendeutsche Region ( Böhmen and Mähren ), Ukraine German region,Kommunist Rumania Region Hermanstadt Siebenbürgen even being partner of Germany in second world war. Israel has got financement for their own country Israel immidiatelly accepting less money.All superpowers have stolen all scientiffic and technical licenses and inventions ( computer Zuse, rocket Braun ,Airplane Messerschmidt etc ) and key scientists as reparation after second world war.This is now big part of their economy and sciences level there especially in USA.Dont know situation in Greece.Its a small country.Maybee we should pay those 10 Billions concerning foreced credits being honest at least original dept ammount.But basically ,and im definetly not friend of Vertriebenen Verbände Nazis friends : You want full reparation in money ,more than 70 years after war from third generation born later ? Ok then Germany gets old territories, licenses and scientists how it was in complete roll back, todays worth inclusivelly and we pay in money. You have repartations ! Got it ?

Author : O.F.D genozided german lutheran genius of the cetrury not only in music composing hated cause of war for real quality and honesty under all circumstances even torture. PS : Im not a communist thieve and still SPD democrats Seeheimer Kreis and a honest male genius, peacefull and Im not interested in reunification with Vladiwostok not even with Normannenstrasse NVA / Stasi secret service of East Germany cross block familly inclusively !

 

German Wings Airbus airplane crash / comment of O.F.D Germany

German Wings Airbus airplane crash :

I have seen that absolutelly mad inhuman beings are playing american football with Charles Bronson law by Bizeps, also in my life.When AIRBUS was presenting A380 super Jumbo instead of Boeing Jumbo to President of China in Australia was an accident first time.Probably caused by mechanics there.One day before of airplane A320 Airbus crash there were menchanics checing technics.Maybee sometimes CIA / NSA and co are involved paying a bit too much for mechanics to repair till airplane is crushing down isnt it ? A320 is most important competitor of Boeing without any crashes more or less.Airbus is leading on market and USA doesnt like this.Im experianced : Soccer is something for women.Men are playing american footbal,wrestling , or war ??!! – O.F.D – comment

Right of demand for reparations for German crimes in history today ? / comment by O.F.D Germany

We are writing the year 2015.For 12 years Germany was out of order useing its potential in a criminal manner reacting to treaty of Versaille in a not reasonable way.This was precisely 70 years ago.Americans, Russians, Britains partly also French people took evrything  whole technique what was of worth in Germany most important Nazi engeneers plans and licenses , scientists inclusivelly.That means airplane, TV, computer, rocket and a lot more.Young Israel was needing money for buliding infrastructure of a new own state.Germany said we cant pay complete amount of depts now but later.And Israel agreed to get a big part for this immidiatelly by contract only.Only a few of potential political criminals are still alive today.But 3 generations born after Second World war.For me its like for an American a thing out of history book only.I propose to discuss the Wikings of Denmark ( 200 years evil ), the Huns, the Great Britain Empire, the Spanish Armada colonialism , the Mongolians of Dschingis Khan ,the Osmans 200-300 years quite brutal in Greece and Hungary etc , the Romans, the Greeks, the great Russian reign at least.All of them will say: ” Oh we are civilised people today without any fault.Its history but not today.” So do I .In unbelievable questions we can support, regretting if its affordable.But most countries of importance were much more criminal than the Germans and for centuries overall and they were not reacting to injustice of un peace of treaty of Versailles in angry mad manner.For a demand in sense of law its realy late.Most times its an abuse of history to squeez  money out of that.To late. yours sincerly O.F.D

O.F.D – Oliver Frederic Dieck at www.oliver-frederic-dieck.com/hcn-news / 22.March  2015

 

About

Oliver Frederic Dieck : We have no European common news world in common official or unmanipulated seriosity.Maybee we should install an official common and serious European public TV or a service like initialized here..Base of news is here importance and seriosity and European constitution(s) level but in truth and freedom of speech..I started this to bulid a room for sophisticatd opinions especially in Europe viewing the world with one unified strong voice.I try to win publishers and journalists of prime quality to establish seriousity.Me bymyself will do independant  comments on important world politics.Serious newspapers can order this on demand contacting me.Apart from this this is a aditional service of www.helpful-contacts .net makeing life dreams / careers real by help of friendly members.If  members have  serious news concerning their project then its  news. O.F.D – Oliver Frederic Dieck PS : In my early youth I was chif redactor and main redactor of two Gymnasium ( coledge )newspaers.First with sweet 17 was OSSI ( Oskar von Miller Gymnasium new languages part of Max Gymnasium Munich ) There I wrote one article witch was notr completely Ok but all others of mine  : I quoted ther forbidden SEXFRONT book of Prof Amendt to one article under my name.It was criticism concerning abuse of youth problems for industry products.2001 at University sold the book as ultimate hit cause it was rediculous to set this on idex with Adolf Hitler Mein Kampf etc.I bought it there too.All other articles wearing my name are by myself…Realy important for my life was political newspaper for all colledges / Gymnasums of Munich Bavaria Germany in April 1982 : Then my A-level / abitur was to avoid how it seemed even by Mossat.Politically it was SPD / Greens – Democrats.But there were facts witch Mossat doesnt like definetly in last article Radikalismus.We proposed the big picture in true details against radicalism in democracy.We thought only this is forceing in the midst automatically in most cases. And in democratical system there is no alternative to the verry truth and true information as base of political decisioins by majorities.Not in ultra right wing Bavaria of CSU / Franz Josef Strauss obviously.we were almost all SPD Social Democrats.My chief and co author the owner of the newspaper was SPD member,18,the local  Amnesty International activist.Some of our enlarged staff were writeing for Sueddeutsche SZ also ( Mr Allgäuer following to him etc. ) .Lots of foreign infos came from Peace Nobel Price owner Amnesty International flyers and journals SPD / Greens was not view of democracy in Bavaria.Especially not of the historical victims unfortunaitelly for personal reasons.

The link : www.o-f-d.com/OFDgymnasialzeitung.pdf or www.oliver-.frederic-dieck.com/OFDgymnasialzeitung.pdf

 

Yours sincerly Oliver Frederic Dieck 2018

Content

Beiträge

Seiten

Newsletter